Kloster Walkenried – Wo sich Mittelalter und Moderne treffen

29. Juni 2018 | Sehenswürdigkeiten im Harz

Kloster und Museum im Harz

Zu den besonders beeindruckenden Sehenswürdigkeiten im Harz zählt das Kloster Walkenried. Imposante gotische Ruinen, ein modernes Museum sowie ein reichhaltiges Veranstaltungsprogramm laden zum Entdecken und natürlich auch Wiederkehren ein. Also auf nach Walkenried!

(mehr …)


Ein Tag in Wernigerode

28. November 2017 | Städte im Harz
Wernigerode von oben

© Daniel Berger

Wernigerode: Die Kleinstadt im Harz eignet sich bestens für einen Kurztrip. Fachwerkhäuser, enge Gassen und ein prächtiges Schloss laden zu einem Tagesausflug ein.

(mehr …)


Harzer Schmalspurbahn: Mit Dampf und Nostalgie den Harz entdecken

©Alina Lipka

©Alina Lipka

Wenn Wanderfreunde sich über Deutschlands nördlichstes Mittelgebirge unterhalten, kommen sie fast immer auch auf das faszinierendste Verkehrsmittel dieser Region zu sprechen – die Harzer Schmalspurbahn. Seit mehr als 100 Jahren auf 1.000 Millimeter breiten Gleisen unterwegs, zuckelt die Harzquerbahn in gemütlicher Geschwindigkeit durchs Land und gehört ohne Frage zu einer der beliebtesten Sehenswürdigkeiten im Harz. Urlauber und Tagestouristen sollten sich eine Fahrt mit den nostalgischen Zügen auf keinen Fall entgehen lassen.

Jetzt kostenlose Harz-App herunterladen! Lade Dir die neueste Version der Harz-App kostenlos in Deinem App Store herunter! Die Harz-App im iOS Apple Store downloaden Harz-App im Google Play Store downloaden Die Harz-App im Amazon Store downloaden

(mehr …)


Weltbekannt und sehenswert: Der Halberstädter Dom mit seinem Domschatz

Historisches Halberstadt

 

Bei einem Wanderurlaub im Harz sollte ein Besuch der wichtigsten Städte in der Region nicht zu kurz kommen. Neben Wernigerode, Goslar und Quedlinburg hat auch das im nördlichen Harzvorland gelegene Halberstadt viel zu bieten. Bei einer Besichtigung des über 1.200 Jahre alten Doms lässt sich hier eine große Anzahl mittelalterlicher Kunstwerke bestaunen.

Jetzt kostenlose Harz-App herunterladen! Lade Dir die neueste Version der Harz-App kostenlos in Deinem App Store herunter! Die Harz-App im iOS Apple Store downloaden Harz-App im Google Play Store downloaden Die Harz-App im Amazon Store downloaden

Ausflugsziele im Harz: Schierke am Brocken

24. April 2015 | Wandern im Harz
Wandern im Harz

Wegweiser auf dem Weg zum Brocken ©Alina Lipka

Der Winter- und Luftkurort Schierke ist eines der beliebtesten Ausflugsziele im Harz. In dem kleinen Ort am Fuße des Brockens, einem Stadtteil von Wernigerode, leben etwa 700 Menschen.

(mehr …)


Geschichte auf Schritt und Tritt in der UNESCO-Welterbe-Stadt Quedlinburg

Sehenswürdigkeiten im Harz

Sehenswürdigkeiten im Harz – Der Marktplatz von Quedlinburg

 Quedlinburg hat keine Sehenswürdigkeiten, Quedlinburg ist eine Sehenswürdigkeit! Mit dieser Aussage lässt sich die Faszination dieser Stadt im Harz wohl am besten ausdrücken. Das historische Zentrum mit seinen vielen verwinkelten, kopfsteingepflasterten Gassen und dutzenden Plätzen ist gesäumt von rund 2.000 hervorragend erhaltenen Fachwerkhäusern aus mehr als sechs Jahrhunderten. Kein Wunder also, dass Quedlinburg seit 1994 auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes steht.

Jetzt kostenlose Harz-App herunterladen! Lade Dir die neueste Version der Harz-App kostenlos in Deinem App Store herunter! Die Harz-App im iOS Apple Store downloaden Harz-App im Google Play Store downloaden Die Harz-App im Amazon Store downloaden
 

(mehr …)


Wanderparadies Blankenburg im Harz: Zur Regensteinmühle und zu den Sandsteinhöhlen

25. März 2015 | Wandern im Harz
Wandern im Harz

©Alina Lipka

Wandern im Harz bedeutet, immer wieder neue und interessante Entdeckungen zu machen. Eine Wanderung, auf der ihr als Einzelperson, Paar oder Familie gleichermaßen eine ebenso geschichtliche wie geologische Spurensuche betreiben und tolle Sehenswürdigkeiten besuchen könnt, ist der Weg vom Waldparkplatz am alten Pfeifenkrug in Blankenburg über die Regensteinmühle und die Sandsteinhöhlen zur Burgruine Regenstein.

(mehr …)


Ein Geheimtipp im Harz: Die Burgruine Regenstein

18. März 2015 | Sehenswürdigkeiten im Harz
Sehenswürdigkeiten im Harz

Wenn Ihr die Bundesstraße 6 – die sogenannte „Harzautobahn“ – zwischen Blankenburg und Wernigerode befahrt, kommt Ihr in Höhe der Ortslage Benzingerode am Rastplatz Regensteinblick vorbei. Von hieraus habt Ihr eine gute Aussicht auf den Felsen, welcher dieser Parkausfahrt seinen Namen gab: den Regenstein. Die auf ihm angesiedelte ehemalige Burg hat Wanderern, Geschichtsinteressierten und Familien viel zu bieten. Grund genug, dem Regenstein einen Besuch abzustatten.

Sehenswürdigkeiten im HarzSehenswürdigkeiten im HarzSehenswürdigkeiten im Harz

(mehr …)


Sehenswürdigkeiten im Harz: Die Stadt Blankenburg

4. März 2015 | Städte im Harz
Blankenburg im Harz

Blankenburg im Harz © Jana Böhme

Historische und geologische Vielfalt auf kleinstem Raum: Wer Blankenburg im Harz besucht, darf sich auf eine Fülle der unterschiedlichsten Eindrücke und Erlebnisse freuen, von Bauten aus Renaissance und Barock im Stadtkern bis zu prähistorischen Monumenten inmitten bizarrer Bergformationen des nahen Umlands. Fans von Vorabendkrimis kommt manches rund ums Schloss Blankenburg sicherlich vertraut vor Fans : Einige Episoden der ARD-Vorabendserie „Alles Klara“ mit Wolke Hegenbarth ranken sich um die zur Polizeidirektion umfunktionierte Alte Post in Blankenburg.

Sehenswürdigkeiten im HarzSehenswürdigkeiten im HarzSehenswürdigkeiten im Harz

(mehr …)