Bad Harzburg – immer eine Reise wert

29. September 2017 | Städte im Harz
Krodo aus Bad Harzburg

Krodo, das Maskottchen aus Bad Harzburg

Der Harz ist für Groß und Klein das ganze Jahr über ein ideales Ziel für einen Kurztrip oder einen Familienurlaub. Wir haben Bad Harzburg erkundet und finden: nix wie hin! Es gibt so viel zu entdecken: die historische Innenstadt, Natur pur, Sehenswürdigkeiten und tolle Attraktionen für alle von 0 bis 99.


Die Teufelsmauer – „so merkwürdig schön“

31. August 2017 | Wandern im Harz
Großvaterfelsen Blankenburg

Großvaterfelsen bei Blankenburg

Einige meiner schönsten Kindheitserinnerungen sind die Wanderungen und Kletterabenteuer auf der Teufelsmauer bei Thale. Was liegt da näher, als diese Erinnerung wieder aufleben zu lassen? Und noch mehr von diesen sonder- und wunderbaren Felsformationen zu entdecken? Schließlich zieht sich die Teufelsmauer von Blankenburg bis Ballenstedt, vom „Großvaterfelsen“ bis zu den „Gegensteinen“.

(mehr …)


Startpunkt Goslar: Auerhahn und Liebesbankweg

22. März 2017 | Wandern im Harz

Liebesbankweg

Eine Wanderung mit ordentlich Anstieg und viel Abwechslung! Los geht’s für euch am Bahnhof quer durch die schöne Goslarer Altstadt zum Waldwanderweg Försterstieg. Hier folgt ihr dem blauen Dreieck in Richtung Auerhahn. Von dort aus könnt ihr auf dem sehenswerten Liebesbankweg den Bocksberg umrunden.

(mehr …)


Den Harz erkunden mit der Harzer Wandernadel

1. Juli 2015 | Wandern im Harz
Harzer Wandernadel ©Alina Lipka

Harzer Wandernadel ©Alina Lipka

Ihr möchtet die Vielfalt der Harzer Landschaft kennenlernen? Dann ist eine gute Möglichkeit auf die Harzer Wandernadel zurückzugreifen.

Mit 222 unterschiedlichen Stempelstellen verteilt im gesamten Harz, wird man geschickt zu den schönsten Aussichtsplätzen, Landschaften, Naturdenkmälern – aber auch zu den UNESCO Weltkulturerben und Bergwerken entlang der Wanderwege gelotst. Darüber hinaus begeistern Themenwege die leidenschaftlichen Sammler.

(mehr …)


Infografik: Wandern im Nationalpark Harz

31. März 2015 | Wandern im Harz

Wandern im Harz

Immer mehr Touristen zieht es in den Harz. Mit einer äußerst vielseitigen Landschaft kann auch ein längerer Urlaub abwechslungsreich gestaltet werden. Der Nationalpark Harz ist 2006 entstanden. Mit 247,03 km² ist er einer der größten Nationalparks Deutschlands. Die Wälder repräsentieren ganze 96% des Gebietes.

(mehr …)


Geocaching im Harz – Ein Wanderfan berichtet

9. Februar 2015 | Wandern im Harz
Geocaching im Harz

© Andreas Pluhar

Die gute alte Schnitzeljagd: Schon als kleines Kind war sie sehr beliebt und durfte auf keinem Outdoor-Geburtstag fehlen. Mit engagiertem Entdeckungsinstinkt versuchte man den Holzspänen zu folgen, um vor dem gegnerischen Team das Geheimversteck zu finden. Doch es sind bei weitem nicht nur Kinder, die im Wald auf Schatzsuche gehen. Dank dem GPS gibt es seit 2000 das sogenannte Geocaching, auch GPS-Schnitzeljagd genannt. Schnell wurde daraus ein weltweit beliebtes Spiel. Mittlerweile gibt es mehr als 50.000 Caches in Deutschland. Andreas Pluhar, großer Fan von Wandern und Geocachen, gibt uns Einblicke in die moderne Schatzsuche und das – wer hätte es gedacht – mitten im Harz.

Winterurlaub im HarzWinterurlaub im HarzWinterurlaub im Harz

(mehr …)


Wandern im Harz beim 114. Deutschen Wandertag

14. August 2014 | Wandern im Harz
Wandern im Harz

©Alina Lipka

Alle Wander- und Walkingfreunde unter Euch dürften bereits seit Wochen ungeduldig mit den Trail-Schuhen scharren, denn der August ist definitiv DER Wandermonat im Harz! Vom 13. bis zum 18. August verwandelt sich der Nationalpark Harz beim 114. Deutschen Wandertag in ein riesiges Netz aus geführten Wanderungen für Groß und Klein und absolut jedes Schwierigkeitslevel!

Harz-App von Das Örtliche im Google Play Store downloaden Die Harz-App von Das Örtliche im iOS Apple Store downloadenHarz App im Amazon App Store (mehr …)