Infografik: Wandern im Nationalpark Harz

31. März 2015 | Wandern im Harz

Wandern im Harz

Immer mehr Touristen zieht es in den Harz. Mit einer äußerst vielseitigen Landschaft kann auch ein längerer Urlaub abwechslungsreich gestaltet werden. Der Nationalpark Harz ist 2006 entstanden. Mit 247,03 km² ist er einer der größten Nationalparks Deutschlands. Die Wälder repräsentieren ganze 96% des Gebietes.

Jetzt kostenlose Harz-App herunterladen! Lade Dir die neueste Version der Harz-App kostenlos in Deinem App Store herunter! Die Harz-App im iOS Apple Store downloaden Harz-App im Google Play Store downloaden Die Harz-App im Amazon Store downloaden
 

Wandern im Nationalpark Harz

Gerade beim Wandern kann man den Harz von seiner besten Seite kennenlernen. Auch wir von der Harz App sind von der schönen Gegend angetan. Deswegen haben wir für Euch eine Illustration zum Thema Wandern im Harz erstellt.

Natürlich gibt es das Ganze als auch Artikel: Wandern im Nationalpark Harz

Infografik-wandern-im-nationalpark-harz

Mehr Informationen zu Tieren und Pflanzen im Harz gibt es auf der Seite vom Nationalpark Harz.

Jetzt kostenlose Harz-App herunterladen! Lade Dir die neueste Version der Harz-App kostenlos in Deinem App Store herunter! Die Harz-App im iOS Apple Store downloaden Harz-App im Google Play Store downloaden Die Harz-App im Amazon Store downloaden

 

Weitere Routen und Tipps zum Wandern im Harz gibt es in der kostenlosen Harz App. Euch könnten aus dem Bereich Wandern im Harz auch folgende Artikel interessieren:

Wandern im Nationalpark Harz
Wildromantisches Ilsetal: Ein Paradies für Wanderer
Wanderwege im Harz der besonderen Art: Der Liebesbankweg
Brockenwanderung auf dem Goetheweg: Auf Goethes Spuren

Kommentar schreiben

Kommentar


Ich lebe seit Jahren hier, aber hab noch nie solche Bergspitzen im Harz gesehen. 😛 Das ist eher was für die Alpen.
Alles in allem toll geschrieben!