Schlittenhunderennen beim Winterurlaub im Harz erleben

2. Februar 2015 | Winterurlaub im Harz
Winterurlaub im Harz

©Sportverein Reinrassiger Schlittenhunde Deutschland e.V.

Gerade für Kinder kann ein Urlaub nicht abwechslungsreich genug sein. Ein Winterurlaub im Harz kann da allen Ansprüchen gerecht werden: Egal ob beim Rodeln, Skifahren, Winterwandern oder aber bei außergewöhnlichen Entdeckungstouren quer durch den Harz, Kinderaugen kommen hier zum Funkeln! Wir stellen Euch die spannendsten Ausflugstipps im Harz vor, damit Euer Urlaub ein voller Erfolg wird. Starten wir mit dem internationalen Schlittenhunderennen.

Winterurlaub im HarzWinterurlaub im HarzWinterurlaub im Harz

Abwechslungsreichen Winterurlaub im Harz erleben

Schlittenhunderennen gehören auf den Fall zu außergewöhnlichen Veranstaltungen beim Winterurlaub. Wer denkt, man müsse erst ins Ausland um ein Rennen zu sehen, hat sich geirrt. Denn auch wenn die ersten Schlittenhunderennen in Alaska stattgefunden haben, ist die Begeisterung von dem nordamerikanischen Nationalsport nach Deutschland gedrungen. Lasst Euch von der Geschwindigkeit der Hunde und von der Koordinierung mit ihren Musher, den sogenannten Schlittenführer faszinieren. Bis zu 40 km/h können die Hunde den Schlitten ziehen.

 

Winterurlaub im Harz

©Sportverein Reinrassiger Schlittenhunde Deutschland e.V.

Schlittenhunderennen im Harz

Nächstes Wochenende ist es endlich wieder soweit. Vom 7. bis zum 8. Februar 2015 findet das 34. Internationale Schlittenhunderennen auf der Bockswieder Höhe in Clausthal-Zellerfeld statt.  Der Veranstalter rechnet mit mehr als 60 Gespannen, also mit mehr als 400 Schlittenhunden aus ganz Nordeuropa! Dabei messen sich deutsche und holländische Nationalmannschaften direkt mit Hobbysportlern. Die Schlittenhunderassen wie Siberian Husky, Samojeden und Alaskan Malamute werden vertreten sein.

Ihr könnt die Strecke, die zwischen acht und vierzehn Kilometer lang ist gut überblicken.  Der erste Startschuss ist an beiden Tagen um 10:30 Uhr und der letzte um 14:30. Außerdem gibt es Stände und weitere Aktivitäten rund um das Rennen.Die Eintrittskarte liegt bei 5€ pro Person – für beide Tage nur bei 6€. Kinder bis 14 Jahren kommen kostenlos herein.

 

Winterurlaub im Harz

©Sportverein Reinrassiger Schlittenhunde Deutschland e.V.

Wann? 7./8. Februar 2015 frühster Start 10:30, letzter um 14:30
Wo? Auf der Bockswieser Höhe am Ortseingang Zellerfeld

 

 

Jetzt kostenlose Harz-App herunterladen! Lade Dir die neueste Version der Harz-App kostenlos in Deinem App Store herunter! Die Harz-App im iOS Apple Store downloaden Harz-App im Google Play Store downloaden Die Harz-App im Amazon Store downloaden

 

Euch könnten auch folgende Artikel aus dem Bereich Winterurlaub im Harz interessieren:

Winterurlaub im Harz: Skifahren lernen vom Profi

Winterurlaub im Harz im Skigebiet des Matthias-Schmidt-Bergs

Rodeln im Harz auf dem höchsten Berg Niedersachsens

 

Damit Ihr Euren Urlaub besser planen könnt, könnt Ihr in der Harz-App mit ein paar Klicks die Schneehöhen im Harz überprüfen.

Skigebiete, Pistenpläne und Schneehöhen im Harz immer dabei

 

Kommentar schreiben

Kommentar