Urlaub im Harz mit Kindern

©Feldhoff & Martin

©Feldhoff & Martin

Der Harz ist eine der beliebtesten Ferienregionen in Deutschland und hat eine Fülle von Möglichkeiten zu bieten. Auch für Familien ist der Harz ein hervorragendes Ziel und Wandern mit Kindern ist nur eine von zahlreichen Optionen.

Neue Version der Harz-App ab sofort verfügbar! Lade Dir die neueste Version der Harz-App kostenlos in Deinem App Store herunter! Die Harz-App im iOS Apple Store downloaden Harz-App im Google Play Store downloaden Die Harz-App im Amazon Store downloaden
 

Sagenhafter Urlaub im Harz mit Kindern

Sagenhaft dürft Ihr dabei durchaus wörtlich nehmen, denn im Harz haben Kobolde, Hexen und Teufel ganz augenscheinlich ihre Heimat. Die dichten Wälder sind ein einziger Abenteuerspielplatz für Ihren Nachwuchs und es gibt wahrlich viel zu entdecken. Da wird auch das Wandern mit Kindern nicht langweilig werden. Im Gegenteil, denn die zahlreichen Themenwege im Harz sorgen für jede Menge Spannung. So ist die Chance, auf dem Harzer-Hexen-Stieg einer Hexe zu begegnen, gar nicht mal so gering. Ein Muss bei einem Urlaub im Harz ist natürlich der Aufstieg zum Brocken. Dabei dürfen Sie den Hexenaltar und die Teufelskanzel nicht versäumen. In der Walpurgisnacht ist dies der Treffpunkt von Hexen und Teufeln.

Wilden Tieren ganz nah

Bei einem Urlaub im Harz mit Kindern bieten sich natürlich noch viele weitere Möglichkeiten. Für jede Menge Spaß und Spannung sorgen die zahlreichen Attraktionen der Region. Besuchen Sie mit den Kindern einen der Tierparks. Zahlreiche einheimische Tiere sind im Tierpark Hexentanzplatz am Rande des Nationalparks zu bestaunen. Besonders spannend sind dabei der Bärenwald und das Wolfsrevier. Auch der Erlebnistierpark Memleben hat so einiges zu bieten. Einige Gehege dürfen sogar betreten werden. Zudem befinden sich in der Anlage noch etliche Fahrgeschäfte und andere Attraktionen. Oder ist ein Besuch der Schlangenfarm in Schladen oder der Ziegenalm Sophienhof das Richtige?

Kultur spannend gemacht

Natürlich gibt es im Harz auch interessante Kulturangebote, welche sich gerade an Familien mit Kindern richten. Ein besonderes Highlight ist dabei eine Hexenführung durch das Bodetal in der Umgebung von Thale. In der bizarren Felsenwelt der Roßtrappe wird Wandern mit Kindern zum Erlebnis. Nicht minder spannend ist der Besuch im NatUrzeitmuseum in Bad Sachsa. Hier werden Sie auf eine Zeitreise der besonderen Art geschickt und lernen die Naturentwicklung im Südharz in den vergangenen Jahrmillionen kennen. Ebenfalls einen Ausflug wert sind der „Kleine Harz“ im Bürgerpark von Wernigerode, die Modellbahn Wiehe oder die Glasmanufaktur Harzkristall.

Bei einem Urlaub im Harz mit Kindern haben Sie unzählige Möglichkeiten, um unvergessliche Tage abseits vom Stress und der Hektik des Alltags zu verbringen.

Neue Version der Harz-App ab sofort verfügbar! Lade Dir die neueste Version der Harz-App kostenlos in Deinem App Store herunter! Die Harz-App im iOS Apple Store downloaden Harz-App im Google Play Store downloaden Die Harz-App im Amazon Store downloaden
 

 

Euch könnten auch Geschichten unserer Harzgesichter interessieren:

Harzer Wandernadel

© Daniel Kühne - Fotolia.com©

Wandern im Harz: So überzeugt Ihr Eure Familie

Nicola Tekaath gibt uns Insidertipps rund ums Wandern im Harz mit Kindern. Die Familie hat bereits 53 Stempel von der Harzer Wandernadel ergattert.

Mehr erfahren
Harzer Wandernadel

©Michael Schmitz

Experiment: Wandern im Harz mit Kind

100 Kilometer zwischen frischer Luft und iPad. Michael und Lukas Schmitz – Vater und Sohn auf Wanderschaft im Harz. Michael sagt Euch, was zu beachten ist.

Mehr erfahren

Kommentar schreiben

Kommentar