Wandern im Harz auf mystischen Pfaden: Zu den Felstempeln der Vorfahren

12. Mai 2015 | Wandern im Harz
©Feldhoff & Martin

©Feldhoff & Martin

Was nimmt uns am Harz so gefangen und lässt uns nicht wieder los? Sind es die Wälder, die Wiesen, die Berge oder Täler, sind es die von Wind und Wetter geformten Felsen, hier Klippen genannt? Ja, diese Klippen mit ihren Figuren, Gesichter, Türmen und Bauden verfolgen uns nicht nur während einer Harzwanderung, bis in den Schlaf hinein erregen sie unsere Fantasie. Nirgends im Harzwald treten sie so gehäuft auf wie entlang der Oker, oder genauer: an den östlichen Hängen dieses tief eingeschnittenen Flusstals zwischen Goslar und Altenau. Lassen Sie sich zum Wandern im Harz entführen, folgen Sie uns auf einem geheimnisvollen Trip gespickt mit rätselhaften Plätzen.

(mehr …)