Abenteuer unter Tage: Der Roeder-Stollen im Rammelsberg

7. Januar 2014 | Sehenswürdigkeiten im Harz
Bahnhof der Grubenbahn, Rammelsberg Roeder-Stollen

Bahnhof der Grubenbahn, © Weltkulturerbe Rammelsberg

Der Schnee lässt in Deutschland noch auf sich warten – so auch im Harz. Wer sich auf Rodelausflüge, Langlaufski und Snowboardaction gefreut hatte, der muss jetzt nicht gleich seinen Urlaub in der Harzregion canceln – denn es gibt noch eine ganze Reihe anderer Ausflüge, die auch ohne meterhohen Pulverschnee Spaß machen. Wie wäre es zum Beispiel mal mit etwas Kultur? 38 Weltkulturerbe-Stätten gibt es in Deutschland, drei davon befinden sich im Harz: Die Altstadt von Quedlinburg, die Lutherstadt Eilsleben und Rammelsberg! Wer schon immer mal wissen wollte, wie es im inneren eines Stollens aussieht, der sollte sich unbedingt den Roeder-Stollen im Rammelsberg am Nordrand des Harzes anschauen.

Harz-App im Google Play Store downloadenDie Harz-App im iOS Apple Store downloadenHarz App im Amazon App Store

(mehr …)