Skiurlaub im Skigebiet Torfhaus im Oberharz

4. Februar 2014 | Winterurlaub im Harz

skifahren winterurlaub im skigebiet torfhaus im oberharz

Einen einmaligen Winterurlaub könnt ihr im Skigebiet Torfhaus erleben: ob zum Rodeln, zum Snowboard- oder zum Skifahren – das Skigebiet Torfhaus bietet Schneesportlern beste Voraussetzungen für einen aufregenden Winterurlaub im Harz.

In dem herrlichen Skigebiet warten zwei Lifte verschiedener Größen auf euch: den großen Torfhauslift „Am Rinderkopf“ und den Rodellift „Brockenblick“.  Der Schlepplift befördert euch zum höchsten Punkt des „Am Rinderkopf“. Von dort aus habt ihr einen herrlichen Ausblick auf den Brocken und es erwartet euch eine 400 Meter lange Talabfahrt, die den Snowboardern und Skifahrern ein einmaliges Erlebnis beschert.

Harz-App im Google Play Store downloadenDie Harz-App im iOS Apple Store downloadenHarz App im Amazon App Store

Der Rodellift „Brockenblick“ ist sogar mit Flutlicht ausgestattet, so dass ihr euch auch zur späteren Stunde noch auf der Piste vergnügen könnt. Diese Licht-Attraktion ist einmalig  im gesamten Harz. Dabei werdet ihr gemütlich  mit dem Lift die 300 Meter hoch befördert, während der Schlitten hinter euch her gezogen wird.  Wenn ihr keinen eigenen Schlitten habt, oder mal mit einem anderen Schlitten den Abhang runter rodeln wollt, könnt ihr euch natürlich auch einen leihen. In der Talstation des Rodelgebietes findet ihr zahlreiche Möglichkeiten,  euch einen Schlitten, Skier oder ein Snowboard auszuleihen. Des Weiteren gibt es dort auch eine Skischule sowie diverse Restaurants und Cafés, um sich nach dem Schneesport zu stärken.

Natürlich werden regelmäßig die Pisten mit einem Kässbohrer Pisten-Bully aufbereitet, damit optimale Bedingungen gewährleistet sind.

Torfhaus gilt mit 820 Metern Höhe als höchster Ort in Niedersachen. Die Region im Oberharz gewährt einen fantastischen Fernblick auf den Brocken sowie auf das Harzer Vorland. Es ist eines der ältesten Anlaufpunkte für Schneesportler, die ihren Winterurlaub im Mittelgebirge, dem Harz, verbringen möchten.

Der idyllische Ort  liegt direkt an der B4 Richtung Altenau.  Dort findet ihr in der Nähe des Lifts zahlreiche kostenfreie Parkplätze. Der Harz ist im Winter besonders schön und ein Besuch im Skigebiet Torfhaus lohnt sich allemal – ob Groß oder Klein – hier kommt jeder auf seine Kosten.

Weitere Skipisten im Harz, aktuelle Schneeberichte und Loipen findet Ihr in unserer Harz-App von Das Örtliche!

Harz-App im Google Play Store downloadenDie Harz-App im iOS Apple Store downloadenHarz App im Amazon App Store


 

Das könnte Euch auch interessieren:
Skifahren und Snowboard lernen auf dem Wurmberg in Braunlage
Skifahren lernen im Harz – im Anfänger-Skigebiet “Auf der Rose” in Altenau

Kommentar schreiben

Kommentar