Erinnerungen einer ehemaligen Studentin – diese Lieblingsplätze im Harz solltet Ihr Euch nicht entgehen lassen!

Harzgesicht Mandy Harz

Mandy Wieczorek hat in Wernigerode studiert, wohnt jetzt in Berlin und erinnert sich gerne an ihre Studienzeit zurück. Zwischen 2011 und 2015 lebte sie in Wernigerode und nutzte diese Gelegenheit für zahlreiche Ausflüge. Heute schwelgt sie in Erinnerungen und erzählt uns von ihren Lieblingsplätzen. Auch heute noch besucht Mandy Wieczorek diese gerne, besonders wenn ihr der Großstadt-Trubel in Berlin etwas zu groß wird. Also aufgepasst – vielleicht inspirieren Euch diese Tipps ja auch und Ihr besucht einen „Lieblingsplatz“ bei Eurem nächsten Harz-Ausflug?

Jetzt kostenlose Harz-App herunterladen! Lade Dir die neueste Version der Harz-App kostenlos in Deinem App Store herunter! Die Harz-App im iOS Apple Store downloaden Harz-App im Google Play Store downloaden Die Harz-App im Amazon Store downloaden

Lieblingsplatz 1: Die Campuswiese

Jeder Student wird die Campuswiese mit wunderschönen Erinnerungen verbinden: leckeren Grillabenden, dem Sommerfest, Volleyballspielen oder einfach zusammensitzen in gemütlicher Runde. Insbesondere in den Sommermonaten ist die Wiese einfach immer besetzt und mit Studenten gefüllt. Ich kenne niemanden, der hier nicht gerne seine Freistunden oder laue Sommerabende verbindet. Genießt das einzigartige Flair dieses grünen Fleckchens und lasst einfach mal die Seele baumeln.

Lieblingsplatz 2: Der „Brocken-Blick“

Lieblingsplatz Harz

Jeder, der den Harz liebt, sollte mindestens zwei Mal auf den Brocken wandern. Einmal im Winter, wenn die ganze Landschaft verschneit ist, Ihr beim Gehen halb im Schnee versinkt, und einmal im Frühling bzw. Sommer, wenn Ihr eine herrliche Aussicht auf die gesamte bunte Harzlandschaft habt. Insbesondere die vielen verschiedenen Wege laden ein, den Brocken noch öfter zu erklimmen. Ob als Familienaktivität, mit Freunden, dem Partner oder ganz alleine – die Natur lädt zum Verweilen ein und ein gutes Workout ist es auch. Vielleicht habt Ihr sogar Glück und trefft Brocken Benno, der seit Jahren jeden Tag auf den Brocken wandert.

Lieblingsplatz 3: Die Therme in Bad Harzburg

Pure Entspannung findet Ihr in einer der Thermen rund um Wernigerode. Mich hat es öfter nach Bad Harzburg verschlagen – mit dem Auto in nur 30 Minuten zu erreichen, warten hier mehrere Saunen auf Euch und auch die Möglichkeit einer Wohlfühlmassage. Kleiner Tipp: Der beste Zeitpunkt ist immer dann, wenn der Alltag mal besonders stressig erscheint. Dann also los und gönnt Euch einfach mal die pure Erholung. Neben Bad Harzburg könnt Ihr aber auch nach Thale oder Bad Sachsa fahren – Thermen gibt es im Harz genug!

Lieblingsplatz 4: Blauer See

Harz Stausee

Früher ein Geheimtipp, heute immer populärer: der Grüne und der Blaue See. Die Anreise mit dem Auto ist hier zwar sehr empfehlenswert, aber lohnen tut sich dieses Ausflugsziel in jedem Fall. Das kristallklare Wasser ist ideal zum Schwimmen mit Urlaubsfeeling. Festes Schuhwerk sollte neben den Badesachen jedoch auch mit ins Gepäck, da Ihr einen kleinen Fußmarsch zurücklegen müsst.

Übrigens: Das kristallklare Wasser lässt sich darin begründen, dass es sich ursprünglich um einen Platz zum Kalkabbau handelte (daher auch die alten Kalkbrennhöfe).

Lieblingsplatz 5: Kletterwald Thale

Kletterpark Harz

Für Kletterfreunde und Abenteuerlustige eignet sich der Kletterwald in Thale super für einen Ausflug. Es gibt verschiedene Parcours, sodass von Anfänger bis Profi jeder seine Route auswählen kann. Ich habe auch öfter mal zwischen den Strecken gewechselt, gar kein Problem. Im Sommer ein toller Ausgleich zum Fitnessstudio und mit Freunden ein abwechslungsreiches und lustiges Erlebnis. Auch für Neulinge kein Problem: Denn bei dem ersten Besuch gibt es eine Einführung zur Sicherheit. Da die Öffnungszeiten aber abhängig von der Jahreszeit und dem Wetter sind, schaut einfach direkt auf der Webseite, wenn Ihr klettern gehen wollt.

 

Wie Ihr merkt, ist Mandy ein aktiver Mensch und verbringt ihre Freizeit gerne draußen. Als großer Harz-Fan reist sie immer noch gerne in den Harz und ist spätestens zum jährlichen Campusfieber wieder dort. Besonders günstig geht dies von Berlin übrigens mit Anbietern wie berlinlinienbus.de oder dem Harz Elbe Express.

Jetzt kostenlose Harz-App herunterladen! Lade Dir die neueste Version der Harz-App kostenlos in Deinem App Store herunter! Die Harz-App im iOS Apple Store downloaden Harz-App im Google Play Store downloaden Die Harz-App im Amazon Store downloaden