Familienurlaub im Harz, Sehenswürdigkeiten im Harz, Wandern im Harz

Beim Urlaub im Harz sollte die eine oder andere Sehenswürdigkeit nicht ausgelassen werden. Von UNESCO-Welterbe Quedlinburg mit über 80 Hektar vollster Geschichte über funkelnde Häuser in Wernigerode und den vielen Bergwerken wie den Roedler-Stollen – der Harz bietet auf jeden Fall unzählige Ausflugspunkte.


Die Teufelsmauer – „so merkwürdig schön“

Einige meiner schönsten Kindheitserinnerungen sind die Wanderungen und Kletterabenteuer auf der Teufelsmauer bei Thale. Was liegt da näher, als diese Erinnerung wieder aufleben zu lassen? Und noch mehr von diesen sonder- und wunderbaren Felsformationen zu entdecken? Schließlich zieht sich die Teufelsmauer von Blankenburg bis Ballenstedt, vom „Großvaterfelsen“ bis zu den „Gegensteinen“.

Großvaterfelsen bei Blankenburg

Jetzt kostenlose Harz-App herunterladen! Lade Dir die neueste Version der Harz-App kostenlos in Deinem App Store herunter! Die Harz-App im iOS Apple Store downloaden Harz-App im Google Play Store downloaden Die Harz-App im Amazon Store downloaden
[mehr lesen]


Das Oberharzer Wasserregal

Wasserregal im Harz

Genauso, wie passend gekleidete Menschen kein schlechtes Wetter kennen, gibt es für eine gute geplante Wanderung im Oberharz keine Ausreden. Und so ist ein Ausflug mit faszinierenden Sehenswürdigkeiten im Harz die richtige Option zum Wandern. Doch wenn Ihr glaubt, dass wir Euch jetzt nur durch die Wälder schicken, dann irrt Ihr Euch. Wandern im Harz heißt für uns: Lernt die spannenden und informativen WasserWanderWege des Oberharzer Wasserregals kennen!

[mehr lesen]


Die Schlossgärten in Blankenburg

©Alina Lipka

Die schöne Aussicht vom Teehaus in Blankenburg ©Alina Lipka

Das kleine Schloss Blankenburg und seine Barockgärten zählen zu den schönsten Parkanlagen Deutschlands. Als echten Insidertipp entpuppt sich das Teehaus, von wo man einen herrlichen Ausblick auf den Harz hat  – ganz zu schweigen von dem leckeren Kuchen, den man dabei genießen kann!

[mehr lesen]


Baumwipfelpfad Bad Harzburg

Konstruktion des Baumwipfelpfades Bad Harzburg ©Alina Lipka

Konstruktion des Baumwipfelpfades Bad Harzburg ©Alina Lipka

Seit dem 8. Mai 2015 ist der Harz eine Attraktion reicher:  60.000 Besucher haben bereits den ersten Baumwipfelpfad in Niedersachsen besichtigt. Wir haben uns für Euch mit der Leiterin bei einem Spaziergang über den Harzer Baumkronen getroffen.

[mehr lesen]


Das Luftfahrtmuseum Wernigerode

©Alina Lipka

©Alina Lipka

Das Museum für Luftfahrt Wernigerode gehört zu den größten in Deutschland. Deswegen kommen die einzelnen Exemplare immer häufiger in großen Hollywoodfilmen zum Einsatz. Ein Restaurationsplatz direkt im Museum und die abwechslungsreiche Ausstellung sind nur zwei weitere Gründe, warum Ihr auf jeden Fall dem Museum einen Besuch abstatten solltet.

[mehr lesen]


Käsekuchen in Quedlinburg genießen

Das historische „Café am Finkenherd“ in Quedlinburg ©Alina Lipka

Das historische „Café am Finkenherd“ in Quedlinburg ©Alina Lipka

Quedlinburg ist dank den prächtigen Fachwerkhäusern aus mehr als sechs Jahrhunderten nicht nur UNESCO-Weltkulturerbe, sondern auch Anziehungsort für Feinschmecker.  Die Stadt ist dank seiner Spezialität Anziehungspunkt vieler Touristen. Wenn Ihr also durch Quedlinburg schlendert, entkommt Ihr nicht dem Duft von frisch gebackenen Käsekuchen. Lecker!

[mehr lesen]


Urlaub im Harz mit Kindern

©Feldhoff & Martin

©Feldhoff & Martin

Der Harz ist eine der beliebtesten Ferienregionen in Deutschland und hat eine Fülle von Möglichkeiten zu bieten. Auch für Familien ist der Harz ein hervorragendes Ziel und Wandern mit Kindern ist nur eine von zahlreichen Optionen.


Highlights im Harz: Die Rübeländer Tropfsteinhöhlen

Baumannshöhl ©Jürgen Meusel

Baumannshöhl ©Jürgen Meusel

Die Rübeländer Tropfsteinhöhlen liegen im wildromantischen Tal der Bode und sind eines der besonderen Highlights im Harz. Ein Besuch der Höhlen in Rübeland gehört bei einem Aufenthalt im Harz unbedingt dazu.

Jetzt kostenlose Harz-App herunterladen! Lade Dir die neueste Version der Harz-App kostenlos in Deinem App Store herunter! Die Harz-App im iOS Apple Store downloaden Harz-App im Google Play Store downloaden Die Harz-App im Amazon Store downloaden

[mehr lesen]


Harzer Schmalspurbahn: Mit Dampf und Nostalgie den Harz entdecken

©Alina Lipka

©Alina Lipka

Wenn Wanderfreunde sich über Deutschlands nördlichstes Mittelgebirge unterhalten, kommen sie fast immer auch auf das faszinierendste Verkehrsmittel dieser Region zu sprechen – die Harzer Schmalspurbahn. Seit mehr als 100 Jahren auf 1.000 Millimeter breiten Gleisen unterwegs, zuckelt die Harzquerbahn in gemütlicher Geschwindigkeit durchs Land und gehört ohne Frage zu einer der beliebtesten Sehenswürdigkeiten im Harz. Urlauber und Tagestouristen sollten sich eine Fahrt mit den nostalgischen Zügen auf keinen Fall entgehen lassen.

Jetzt kostenlose Harz-App herunterladen! Lade Dir die neueste Version der Harz-App kostenlos in Deinem App Store herunter! Die Harz-App im iOS Apple Store downloaden Harz-App im Google Play Store downloaden Die Harz-App im Amazon Store downloaden

[mehr lesen]