Die Sommerrodelbahn in St. Andreasberg

Sommerrodelbahn im Harz - St. Andreasberg

Rodeln zu jeder Jahreszeit? In St. Andreasberg ist vieles möglich.

Ihr plant gerade den nächsten Urlaub und sucht nach einer Gegend, in der ihr auch in jeder Jahreszeit so richtig aktiv sein könnt? Sportliche Aktivitäten im Harz machen Sommer- und Winterurlaube zu einem abwechslungsreichen und erholsamen Erlebnis. Wollt ihr etwas ganz Besonderes erleben, solltet ihr nach St. Andreasberg kommen, denn hier könnt Ihr auch ohne Schnee und Eis eine lustige Rodelpartie unternehmen.

[mehr lesen]


Kletter- und Rodelparadies in Wippra

Sommerrodelbahn im Harz

Wenn Ihr einen Familienausflug in den Harz plant, solltet Ihr Euch für einen Ort entscheiden, an dem kleine Wunder geschehen. Hier könnt Ihr im Sommer rodeln, Euch im Herbst durch die Bäume hangeln und dabei die gute Luft genießen. Dieser Ort heißt Wippra – unbedingt merken!

Wenn Ihr nach Wippra fahrt, habt Ihr eine tolle Wahl vor Euch. Ihr könnt zwischen diversen Parcours wählen, und auch zwischen mehreren hin und her switchen. Das macht Spaß, und Ihr könnt auch sehen, wann bzw. ob Ihr Euch steigert. Ab geht es, für Klettermaxen jeden Alters ist hier ein reiches Betätigungsfeld vorhanden. Wenn Ihr noch mehr wollt, Euch gleiten lassen wollt, wartet noch ein Highlight auf euch: die Sommerrodelbahn. Davon könnt Ihr gerne zu Hause erzählen. Wie, im Sommer rodeln? Aber ja!

[mehr lesen]


Wandern mit Eseln im Harz

Odin, der Riesenesel aus Poitou-Charentes ©Adrenalintours

Odin, der Riesenesel aus Poitou-Charentes ©Adrenalintours

Ohne den Esel, wäre die Harzer Bergbaugeschichte sicherlich nicht so erfolgreich gewesen. Als Packesel haben sie lange Zeit gedient und haben so gut wie fast alles transportiert, was im Bergbau benötigt wurde, beziehungsweise was dort hergestellt wurde. Seit 2009 bietet Jens Habich Eseltrekking-Touren an, in denen er Natur, Kultur und Geschichte vereint.

[mehr lesen]